Wir fordern besseren Lärmschutz!

Mit über 80.000 Fahrzeugen täglich belastet uns der permanente Lärm der A46 bereits heute erheblich. Und die Prognosen lassen einen weiteren Anstieg der Verkehrslast erwarten. Derzeit wird die umfassende Sanierung der A46 geplant. Im Zuge dessen wird auch ein neues Lärmschutzkonzept erstellt. Gemeinsam mit allen Betroffenen wollen wir, die MOBILE MIRKE – eine Initiative des FORUM:MIRKE, uns für die bestmöglich […]

Weiterlesen

Stadtentwicklungssalon | Wie kann die Mobilitätswende gelingen?

Das Forum:Mirke lädt ein zum Stadtentwicklungssalon Mobilität am 28.3.2019 um 19.00 Uhr in Utopiastadt, Wartesaal 3:   Wie kann die Mobilitätswende gelingen?  Die Vorzeichen für eine Verkehrswende stehen so gut wie nie! Die immer deutlicher werdenden Auswirkungen des Klimawandels, die Diskussion um Fahrverbote wegen zu hoher Schadstoffe sowie die Forderung nach lebenswerten Städten mit ausreichend Raum für Radfahrer*innen und  Fußgänger*innen […]

Weiterlesen

Die Nordbahntrasse als Impuls für eine neue Mobilitätskultur in Wuppertal

KomMal e.V. –  Klimaschtzsiedlung Malerstraße 20 – lädt ein: Dipl.-Ing. Rainer Widmann 27. Februar 2019 um 20.00 in den Gemeinschaftsraum In seinem Vortrag präsentiert der ehemalige Leiter der Wuppertaler Verkehrsplanung  Fakten und Vorstellungen für eine zukunftsfähige und moderne Mobilitätskultur in Wuppertal. Er glaubt, dass sich das Mobilitätsverhalten in den nächsten Jahren radikal verändern wird. Nicht nur aus Klimaschutzgründen, sondern auch […]

Weiterlesen

Großes Interesse an „Kurze Wege für den Klimaschutz“

Die Auftaktveranstaltung für das Projekt „Kurze Wege für den Klimaschutz“ war ein großer Erfolg. Der Einladung der Klimaschutzbeauftragten Andrea Stamm und der Projektleiterin Sophie Clees in die St. Anna-Schule folgten ca. 70 Personen vom Ölberg und aus der Mirke. Nach einer kurzen Information über das Projekt animierte der Moderator Rainer Wolf-Schatz die Teilnehmer*innen zur Arbeit. An den langen Tischen sollte […]

Weiterlesen
1 2 3 4