Eine sorgende Nachbarschaft | Ein Kommentar

Im vergangenen 52. Forum:Mirke im Autonomen Zentrum an der Gathe sprachen die Beteiligten unter anderem über den Umgang mit Diskriminierung im Quartier. Anlass dafür waren zwei rassistische Vorfälle, die sich in den letzten Monaten auf der Nordbahntrasse ereigneten. Dabei stellte sich auch die Frage, wie wir als Quartier mit derartigen Situationen umgehen sollten und welche Interventionen überhaupt möglich sind. Diskriminierung […]

Weiterlesen

Ein bewegender blick in die Wuppertaler Stadtgeschichte | Das Bandwebermuseum in der ehemaligen Gold-Zack Fabrik

Wuppertal wäre ohne Textilindustrie undenkbar. Auch wenn heute nur noch an wenigen Stellen offensichtlich wird, dass Wuppertal einst eine blühende Industriemetropole war, verstecken sich in zahlreichen Hinterhöfen und Backsteingebäuden auch heute noch historische Schmuckstücke und Überbleibsel des letzten Jahrhunderts. So auch im Mirker Quartier z.B. in den heutigen Wiesenwerken. Im einstigen Gold-Zack Gebäude wurden jahrzehntelang die ikonischen Gummibänder mit goldenem […]

Weiterlesen

Kunst trifft Living Lab NRW

Das Living Lab NRW lädt gemeinsam mit dem Lehrgebiet „Darstellen und Gestalten“ herzlich alle Kunst- und Architekturinteressierten am 13.10.23 zwischen 14:00 und 18:00 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Im Fokus des Events stehen die Ausarbeitungen der Studierenden, die ihre künstlerischen Installationen und Interventionen im öffentlichen Raum unter der Leitung von Prof. Heinrich Weid präsentieren. Neben den einzigartigen […]

Weiterlesen

Das Forum:Mirke macht mit

Am Sonntag den 01.10.2023 zwischen 14-18 Uhr findet der zweite TAG DER OFFENEN TÜR in Utopiastadt statt. Das Forum:Mirke möchte mit Euch überlegen, wie die Mirke in 2033 aussieht. Ihr könnt die beim GalaForum angelegte Quartierskarte mit Euren Ideen und Vorschläge ergänzen. Wir treffen uns im Wartesaal 3. Spaziert anschließend vom Fahrradverleih bis zum Garten, schaut in der Hebebühne vorbei, […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 120