Feministischer Kampftag | Vor uns liegt ein langer Weg!

Jahr für Jahr ziehen tausende von Menschen weltweit durch ihre Heimatstädte, um am 8. März für die Rechte von FLINTA* und gegen patriarchale Strukturen zu kämpfen. Auch in Wuppertal war das in diesem Jahr erneut der Fall. Neben zahlreichen Veranstaltungen rief das frisch gegründete „Bündnis 08. März Wuppertal“ zur Teilnahme an der Tanz-Kampfdemo durch die Elberfelder Nordstadt ein und auf […]

Weiterlesen

Neue Öffnungszeiten der Bildungsbar

Die BildungsBar, über die wir in der Vergangenheit bereits berichtet haben [HOMEPAGE Q:M], bietet eine entspannte Umgebung, in der Interessierte sich über verschiedene Ausbildungsberufe und Unternehmen informieren können. Das Angebot umfasst Unterstützung bei Bewerbungsunterlagen und bei der Planung der beruflichen Zukunft, und ermöglicht das Knüpfen von Kontakten und das Entdecken neuer beruflicher Wege – und das alles kostenfrei. Die zentrale […]

Weiterlesen

Petition der AG Wärmewende im denkmalgeschützten Quartier

Eigentümer:innen und Mieter:innen aus der Mirke und vom Ölberg haben die AG Wärmewende im denkmalgeschützten Quartier gegründet, weil auch sie einen Beitrag leisten wollen zur Erreichung der Klimaziele in Wuppertal deutlich vor 2045.  Die AG hat eine Petition an die Stadt Wuppertal auf den Weg gebracht, damit sie den Antragsweg in Wuppertal dafür ebnet, nachdem die Landesregierung die gesetzlichen Voraussetzungen […]

Weiterlesen

QUEERING THE CITY | partizipative Ausstellung zu geschlechtergerechter Stadtgestaltung 

QUEERING THE CITYPartizipative Ausstellung zu geschlechtergerechter Stadtgestaltung Freitag, 8. März 2024 | 11–18 Uhr | kostenlos | Laurentiusplatz, Wuppertal  Public Interest Design Studentinnen der Bergischen Universität Wuppertal enthüllen ge- schlechterdiskriminierende Aspekte in der Stadtgestaltung mit Projekt „queering the city“.  Kira Sandrock und Anna Nill, Studentinnen des Masterstudiengangs Public Interest Design an der Bergischen Universität Wuppertal, setzen sich mit ihrem neuesten Projekt […]

Weiterlesen

People Pong | Spielen für mehr Gemeinschaft

Bereits am vergangenen Samstag (17. Februar 2024) konnten Passant*innen und Nachbar*innen auf dem Grundstück der Wiesenwerke [Link] ein visuelles Spektakel erleben. Menschen schoben leuchtende Würfel über den dunklen Vorplatz, während auf der benachbarten Hauswand eine Fläche projiziert wurde, auf der gelbe Kästchen einen Ball davor bewahrten, das Spielfeld zu verlassen. Grund für diese ungewöhnliche Szenerie ist das Projekt „People Pong“ […]

Weiterlesen
1 2 3 4 120