Einweihung historische Treppenanlage | Mirker Bahnhof | Tag der Städtebauförderung

Der Mai lässt auch um Utopiastadt herum alles herrlich erblühen. Da passt es gut, dass zum Tag der Städtebauförderung die frisch sanierte Treppenanlage zum Vorplatz des Mirker Bahnhofs eröffnet wird. Am Samstag wird im Rahmen der Eröffnung folgendes Programm auf dem Vorplatz von Utopiastadt (Mirkerstr. 48, 42105 Wuppertal) angeboten. 10 – 13 Uhr:Brunch Graffiti-Gestaltung des Gastechnik-Hauses, Supa-Golf-BahnenPflanzaktionen 11 Uhr:Führungen: – Stadtteil– Baustelle Mirker […]

Weiterlesen

PLASTIKTÜTE | Eingetütet zwischen Nostalgie und Warnung

Die Hebebühne geht wieder online. Nachdem der Kunst- und Kulturverein in den letzten Monaten offline schaltete und die Hebebühne als lebendige Installation diverser Künstler*innen inszenieren ließ, läutet der Verein nun die Saison ein. Den Anfang macht SupaKnut Heimann mit seiner Installation „PLASTIKTÜTE“ und schafft so nicht nur zweitweise einen Blickfänger im Quartier, sondern möchte auch Raum für gesellschaftliche Kritik öffnen. […]

Weiterlesen

Alfonso & Giacomo | mehr als ein Friseursalon

Das Mirker Quartier ist nicht bloß ein räumlich abgetrenntes Areal, dass durch seine benachbarten Stadtteile definiert wird. Vielmehr ist es ein Raum, der aus geteilten und konträren Geschichten hervorgeht, die die Bewohner*innen in ihrem alltäglichen Leben schreiben und lebendig werden lassen. Eine dieser Geschichten schreibt der Friseursalon von Alfonso & Giacomo in der Friedrichstraße 10. Ein kleines unscheinbares Ladenlokal, dass […]

Weiterlesen

Mirker Quartiersfonds startet in die Jahre 2022 und 2023

Anfang Mai trifft sich der Lokale Beirat, um neue Projekte des Verfügungsfonds Mirke zu bewilligen. Bis Ende April können Anträge gestellt werden. Im Rahmen der Zielsetzung sind Mitmachprojekte zu vielen Themen möglich: Die Kinder- und Familienfreundlichkeit, eine bessere Umweltqualität, die Förderung der lokalen Ökonomie, das Zusammenleben unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen, die Integration von Migrantinnen und Migranten, die Stadtteilkultur, eine aktive Freizeitgestaltung und […]

Weiterlesen

INSEL Songs & Arien | Maria Basel & Simon Stricker

Eine Kooperation von INSEL e.V. mit der Oper Wuppertal Die einen sind klassische Sängerinnen und Sänger aus dem Ensemble der Wuppertaler Oper, die anderen Singer-Songwriter oder spielen Jazz. SONGS & ARIEN verbindet Musik und Gespräche zu einem Abend, wie es ihn sonst nicht gibt: Arie trifft Song, Jazz trifft Kunstlied. Musikwelten begegnen sich auf Ohrenhöhe. Live, spielerisch und im Dialog […]

Weiterlesen
1 2 3 4 103