Public Positions Vol 5 – Kathia von Roth

Der Masterstudiengang der BUW, Public Interest Design, in Kooperation mit Utopiastadt lädt ein:

„Aktivierende Räume – Partizipation, Passivität und Zeit”

Beitrag von Kathia von Roth, Gründerin der Spieleberatung, Dozentin für Mediengestaltung an der HAW Hamburg, Revolution Consultant:

Ein Erfahrungsbericht über Aktivierung und „Verunmöglichung” von Partizipation in der Gestaltung von physischen, virtuellen und sozialen Räumen, den Teufelskreis der Passivität und Zeit als höchstes Privileg in unserer Gesellschaft.

18.00 Uhr / WE ARE KIOSK, Friedrichstraße 13, 42105 Wuppertal
Der Eintritt ist frei!

Public Positions wird veranstaltet von Studierenden des Masterstudiengangs Public Interest Design der Bergischen Universität Wuppertal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.