24-Stunden-Dauermahnwache der Seebrücke Wuppertal

Am „Internationalen Tag des Flüchtlings“ hält die Seebrücke Wuppertal von Samstag, 19. Juni, 12 Uhr bis Sonntag, 20. Juni, 12 Uhr eine 24-stündige Mahnwache in Gedenken an die Opfer der EU-Grenzpolitik ab. Diese findet im Rahmen des bundesweiten Aktionstages der Seebrücke-Bewegung unter dem Motto „Wir klagen an! Menschenrechte sind unverhandelbar!“ statt. Ein breites Bündnis wird in Wuppertal in halbstündigem Wechsel […]

Weiterlesen

„Literatur auf der Insel“ mit Philipp Weiss

am 11.Juni um 19.30 Vielfach wurde die Lesung von Philipp Weiss verschoben, nun ist es soweit. Am Freitag kommender Woche dürfen wir bei „Literatur auf der Insel“ im Café ADA wieder Publikum begrüßen! In  seinem fünfbändigem Roman „Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen“erzählt Philipp Weiss von der Verwandlung der Welt im Anthropozän, jener Epoche der Erdgeschichte, in welcher der Mensch zur […]

Weiterlesen

Das kleine Einmaleins des Webens: Kreatives Upcycling mit Kleidung

Donnerstag | 07. Mai | 17:00: Das kleine Einmaleins des Webens: Kreatives Upcycling mit Kleidung Hat dein Lieblingsoberteil ein Loch oder einen Fleck an einer gut sichtbaren Stelle? Na toll! Du ziehst es nicht mehr an, aber bringst es auch nicht übers Herz es zu entsorgen? Richtig so! Dann sei dabei, beim interaktiven Upcycling-Workshop mit Ekaterina Haak und lerne grundlegende Techniken […]

Weiterlesen

9. Stadtentwicklungssalon | Gemeinwohlorientierte Flächenentwicklung

Werkzeuge einer aktiven Bodenpolitik und Kooperationserfahrungen zwischen Kommunen und Initiativen am 19. Mai 2021 um 19.00 Uhr auf  Stew.one Die Auftaktveranstaltung für die diesjährige Veranstaltungsreihe des Forum:Mirke zur gemeinwohlorientierten Flächenentwicklung fand im März statt. Der Ausgangspunkt war der Utopiastadt Campus als Beispiel einer unkonventionellen, kooperativen Flächensicherung für experimentelle und nachhaltige Stadtentwicklung. Ein wichtiges Instrument auf dem Weg war dabei der […]

Weiterlesen

8. Stadtentwicklungssalon | Gemeinwohlorientierte Flächenentwicklung | 9. März 2021

Gemeinwohlorientierte Flächenentwicklung Der Utopiastadt Campus als Impuls für eine aktive Bodenpolitik? Und wer den Stadtenticklungssalonversäumt hat kann ihn hier (Link zu Youtube) nachträglich ansehen. In den vergangen Jahren hat Utopiastadt große Teile der Flächen rund um den Bahnhof Mirke für den »Utopiastadt Campus« erworben. Ihre Entwicklung soll sich in Zukunft an den Prinzipien von Gemeinwohl und Koproduktion orientieren. Doch über die […]

Weiterlesen
1 2 3 4 10