9. Stadtentwicklungssalon | Gemeinwohlorientierte Flächenentwicklung

Die zukünftige Fahrradstraße Friedrichstraße | Foto von Wolf Sondermann

19. Mai um 19 Uhr findet der nächste Stadtentwicklungssalon in der Reihe „gemeinwohlorientierte Flächenentwicklung“ wieder digital statt. Von dem Beispiel Utopiastadt Campus wird jetzt der Bogen zu Erfahrungen anderer Projekte geschlagen. Jörn Luft vom Netzwerk Immovielien wird über das Vorgehen anderer gemeinwohlorientierter Projekte berichten. Daraus sollen dann Informationen und Erfahrungen auch für Wuppertal gewonnen werden. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben!

Hier wird der 9. SES ausgetragen: stew.one

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.