Der Erhalt des Freibad Mirke | im Interview mit Csilla Letay und Heiner Mokroß

Pommes mit Mayo, Chlorgeruch, Kindergeschrei, Wasserplatschen. Heiße Sommertage hießen in meiner frühen Jugend: ab ins Freibad Mirke. So erging es auch vielen Generationen vor mir bis im Jahr 2010 feststand, dass das Schwimmbad bis auf Weiteres geschlossen wird. 160 Jahre Freibadskultur standen damals auf der Kippe. Der »Förderverein Pro Mirke e.V.« nahm sich diesen Vermächtnisses 2011 an und wandte sich […]

Weiterlesen

12/21 | Ein Projekt der Künstler:in Ava Amira Weis

Kunst und Kultur in Zeiten der Pandemie? Jetzt erst recht. Die Auswirkungen der Pandemie und angestoßenen Debatten innerhalb der Kunst- und Kulturszene nutzte die Künstler:in Ava Amira Weis um 2021 zu einem Projekt zu transformieren. Im Rahmen von „12/21“ kooperiert die Künstler:in in 12 Teilprojekten mit 21 Künstler*innen – einige dieser Projekte werden im Quartier stattfinden. Wir haben uns mit […]

Weiterlesen

Stellenausschreibung im Quartier | Projekt »DigIT_Campus« in Utopiastadt

Das Projekt »DigIT_Campus« im Förderprogramm »JOBSTARTER plus – für die Zukunft ausbilden« wird zusammen mit dem Lehr- und Forschungsgebiet Baubetrieb und Bauwirtschaft der Bergischen Universität Wuppertal (BUW) und der Neuen Effizienz GmbH durchgeführt. Utopiastadt sucht zur Ergänzung des Teams »DigIT_Campus« für 3 Jahre eine*n Projektmitarbeiter*in für die Entwicklung von Bildungskonzepten im Bereich Digi­talisierung und Bauhandwerk und eine studentische Hilfskraft im Bereich […]

Weiterlesen

DER MIRKER QUARTIERSFONDS GEHT IN DIE DRITTE RUNDE

Mirker Quartiersfonds – ab jetzt können wieder Anträge gestellt werden Der Lokale Beirat wird sich Ende Oktober wieder treffen und dabei über neue Anträge entscheiden. Gefördert werden 100 % der zuwendungsfähigen Ausgaben. Neue Anträge müssen bis zum 21.10. bei der Stadt Wuppertal vorliegen. Am Mittwoch, dem 30. Oktober um 18:30 Uhr werden die Projektideen dann bei der Beiratssitzung des Mirker Quartiersfonds […]

Weiterlesen