Veggie Food Festival im Mirker Quartier | ein Nachbericht

Am vergangenen Samstag, dem 15. Juni 2019 wurden auf den Flächen des Utopiastadt Campus Alternativen aufgezeigt. Alternativen zu herkömmlich-gängiger Ernährung in Verbindung mit ökologischen, sowie moralischen Aspekten. Dieser Samstag drehte sich rund um das Thema Vegetarismus und Veganismus. Von Vielen noch bis vor kurzem als Trend belächelt und als Unfug abgetan, etabliert sich auch in Wuppertal eine immer stärker wachsende […]

Weiterlesen

Klimaschutzsiedlung Malerstraße 20

Und jetzt kann auch von außen gelesen werden, dass das Haus in der Malerstraße 20 eine Klimaschutzsiedlung ist. Gegenüber einem herkömmlich isolierten Haus spart die Hausgemeinschaft jährlich ca. 30 t CO2 ein. Bei einem kleinen Festakt wurde am 14.6.2019 die Informationstafel von Dr. Hartmut Murschall vom Wirtschaftsministerium Düsseldorf, Dipl. Ing. Andreas Gries und Gabi Siedentop – beide von der Energieagentur […]

Weiterlesen

NEEDFUL THINGS 20 | der Designmarkt im Quartier feiert Jubiläum

Wer am vergangenen Pfingstwochenende im Quartier Mirke zu Gast war, dem blieb diese Veranstaltung nicht aus dem Sinn. Hunderte von Wuppertaler*innen besuchten die 20. Auflage des erfolgreichen Formats „Needful Things“. Der Designmarkt im Quartier lockt nun schon seit zehn Jahren Designbegeisterte, Geschenksuchende, Liebhaber*innen und Interessierte an und bietet ihnen eine Varietät an skurrilen und weniger skurrilen Seltsamkeiten. Trotz der Wettervorhersage […]

Weiterlesen

Auf einen Besuch | 10 Jahre Hebebühne im Quartier Mirke

Vielen der Bewohner*innen und Besucher*innen des Quartier Mirke ist der weiß gekachelte Bau zwischen der Mirker Straße und der Nordbahntrasse ein Rätsel. Große Fenster, von dessen Rahmen der Putz abspringt, lassen tief in die Räumlichkeiten des Gebäudes blicken. Mal Abstellkammer, mal Parkplatz für skurrile motorisierte Gefährte, mal Filmkulisse, mal Kulturort und des öfteren eine Kunstinstallation. Die Rede ist von der […]

Weiterlesen

Artsides 2.0 | ein Nachbericht

Die Kunstszene kann manchmal schon ziemlich verwirrend sein. Warum gibt es Künstler*innen die ihr Leben lang für die Kunst leben, doch nie von ihr leben können? Warum schaffen die einen den Durchbruch? Und wie schafft man es mit den eigenen Werken überhaupt in die Kunstszene? Will man da überhaupt hin? Gerade junge Nachwuchs-Künstler*innen fällt es oftmals schwer den ersten Schritt […]

Weiterlesen
1 2 3 11