Arbeitsgruppe A 46 still

Die Arbeitsgruppe trifft sich am 20.2. um 19.30 im Gemeinschaftsraum Malerstraße 20.

Wir wollen in die Öffentlichkeit treten
Und beteiligen uns an der Veranstaltung „Wohnen in der Politik“, wo wir am 26.3. über Autobahnlärm mit dir agieren wollen.
Und wollen auch an der Bergischen Velo am 29.3. mit einem Stand teilnehmen und unsere Forderungen für „A 46“ still mit den Besuchern diskutieren.
Bei unserem nächsten Treffen werden wir dazu Ideen sammeln, wie Autobahnlärm dargestell und erlebbar gemacht werden kann und vor allem was wir gemeinsam für eine „A 46 still“ unternehmen können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.