Das Ende der Regelmäßigkeit des Viertelsprechers

Nach 7 Jahren Viertelsprechertum ist das Ende der Regelmäßigkeit für Olaf Reitz erreicht. 7 lange Jahre läutete an jedem 15. eines ungeraden Monats, um 17 Uhr die Glocke: Es war Zeit für den Viertelsprecher. Er ist das Sprachrohr für Nachrichten, Mitteilungen, Botschaften und Anzeigen aus dem Mirker Quartier. Er verliest, was man immer schon mal allen mitteilen wollte, sich aber nicht […]

Weiterlesen

Hebebühne goes Offline 21/22 #1 | Reiko Yamaguchi mit »Fassade«

Die Hebebühne gilt seit 2009 als feste Ausstellungsinstitution im Quartier Mirke. In den Wintermonaten sind die Innenräume des Kunstvereins, beherbergt in einer ungeheizten, früheren Tankstelle, jedoch für den normalen Ausstellungsbetrieb kaum nutzbar. Die Außenflächen des Gebäudes sowie die von Außen einsehbaren Räume mit teilweise großen Fensterflächen bieten aber großzügige Installations- und Projektionsflächen, welche auch in der kalten Jahreszeit ausgezeichnet genutzt […]

Weiterlesen

Fahrradstraße (Neue) Friedrichstraße | Aktueller Stand und Aussichten

Wuppertal die Fahrradstadt. Das scheint für viele noch in weiter Ferne oder gar gänzlich unrealistisch zu klingen – doch es geht voran. Die Nordbahntrasse brachte die Fahrradenthusiast*innen Wuppertals zum Vorschein, doch vielerorts mangelt es noch an infrastrukturellen Verbindungen für den Fahrradverkehr. Umso erfreuter reagierten Fahrradfahrende, Fußgänger*innen und Teile der Bewohnerschaft des Quartiers auf die Ankündigung des Umbaus der (Neuen) Friedrichstraße […]

Weiterlesen

Räumung der Utopiastadt Campus Raumstation | Was jetzt?

Utopiastadt baut um und das nicht erst seit gestern. Aber die letzten Wochen waren besonders intensiv. Das Zirkuszelt Utopiastadts ist bereits vor einigen Monaten nach Wermelskirchen verliehen worden. Jetzt räumten die Utopist*innen auch die Utopiastadt Campus Raumstation. Das Raumprojekt beherbergte über die letzten Jahre zahlreiche Kleinstprojekte und Angebote, die den Wuppertaler*innen Anlässe gaben ihre Freizeit auf den Freiflächen Utopiastadts zu […]

Weiterlesen

Einweihung des Helene Weber Denkmals | für mehr Gleichheit im Quartier

Ein städtischer Platz ist nicht einfach bloß ein unbebauter Ort. Er ist ein Raum des Verweilens, des Zusammenkommens, der Begegnung und Übereinkunft. Der Helene-Weber-Platz, mitten im Quartier Mirke ist einer dieser Orte – doch in der Vergangenheit wurde er nur allzu selten als solcher wahrgenommen. Das soll sich mit der Einweihung des Helene-Weber Denkmals zukünftig ändern und zugleich die Botschaft […]

Weiterlesen
1 3 4 5 6 7 28