Supercargo | der erste Lastenradladen Wuppertals eröffnet im Quartier Mirker

Als ich am Nachmittag des 19. Juni 2019 mit dem Fahrrad die Wiesenstraße hinunterrolle ist mir nicht bewusst, was mich erwartet. Mein Ziel ist die Eröffnungsfeier des neuen Geschäfts „Supercargo“. Am Laden angekommen gerate ich mitten in das Konzert der Wuppertaler Band „Belakongo“, die fleißig den Bürgersteig in eine lebendige Bühne verwandelt. Ein Meer von Fahrrädern in allen Formen und […]

Weiterlesen

NEEDFUL THINGS 20 | der Designmarkt im Quartier feiert Jubiläum

Wer am vergangenen Pfingstwochenende im Quartier Mirke zu Gast war, dem blieb diese Veranstaltung nicht aus dem Sinn. Hunderte von Wuppertaler*innen besuchten die 20. Auflage des erfolgreichen Formats „Needful Things“. Der Designmarkt im Quartier lockt nun schon seit zehn Jahren Designbegeisterte, Geschenksuchende, Liebhaber*innen und Interessierte an und bietet ihnen eine Varietät an skurrilen und weniger skurrilen Seltsamkeiten. Trotz der Wettervorhersage […]

Weiterlesen

Auf einen Besuch | 10 Jahre Hebebühne im Quartier Mirke

Vielen der Bewohner*innen und Besucher*innen des Quartier Mirke ist der weiß gekachelte Bau zwischen der Mirker Straße und der Nordbahntrasse ein Rätsel. Große Fenster, von dessen Rahmen der Putz abspringt, lassen tief in die Räumlichkeiten des Gebäudes blicken. Mal Abstellkammer, mal Parkplatz für skurrile motorisierte Gefährte, mal Filmkulisse, mal Kulturort und des öfteren eine Kunstinstallation. Die Rede ist von der […]

Weiterlesen

Artsides 2.0 | ein Nachbericht

Die Kunstszene kann manchmal schon ziemlich verwirrend sein. Warum gibt es Künstler*innen die ihr Leben lang für die Kunst leben, doch nie von ihr leben können? Warum schaffen die einen den Durchbruch? Und wie schafft man es mit den eigenen Werken überhaupt in die Kunstszene? Will man da überhaupt hin? Gerade junge Nachwuchs-Künstler*innen fällt es oftmals schwer den ersten Schritt […]

Weiterlesen

Das utopische Zirkuszelt wird eingeweiht | ein Nachbericht

Peng! Das war der Startschuss. Der Startschuss für die Saisoneröffnung der neusten Errungenschaft der Utopist*innen am historischen Bahnhof Mirke. Am Dienstag den 7. Mai 2019 fand die erste öffentliche Veranstaltung im blau-gelb gestreiften Koloss, der direkt an der Nordbahntrasse gegenüber der ehemaligen Gepäckabfertigung platz fand, statt. Nach Aussagen der Utopist*innen war die Veranstaltung mit über 220 Plätzen ausverkauft. Ein voller […]

Weiterlesen
1 2 3 4 10