BLAUPAUSEN AUSSTELLUNG – VISIONEN FÜR DIE SPEDITIONSHALLE

Utopiastadt ist ein Möglichkeitsraum für Visionen – für kreative Geister, Macher:innen und Zukunftspioniere. Und eines haben sie alle gemeinsam: Sie brauchen Raum, um ihre Ideen für die Welt von morgen in die Tat umzusetzen! Im Rahmen des BLAUPAUSEN Ideenwettbewerbs machten sich deshalb im vergangenen Jahr 26 Teams aus ganz Deutschland an die Aufgabe, Konzepte für die Umnutzung der Speditionshalle auf […]

Weiterlesen

BLAUPAUSEN – Ideenwettbewerb für Urbane Produktion

  Noch in diesem Jahr richten wir den Blick auf die orange Speditionshalle auf dem Utopiastadt Campus. Die rund 3.500 qm großen Halle soll allen Wuppertaler Initiativen und jungen Unternehmer:innen perspektivisch den nötigen Raum bieten, um ihre Projekte und Visionen für die Gesellschaft von morgen zu entwickeln und in die Tat umzusetzen. In den kommenden Jahren sollen hierfür gemeinsam mit […]

Weiterlesen

Forum:Mirke 39 | 26. Oktober 2021

Info und Begrüßung durch den Gastgeber Herr Diakoniedirektor Dr. Hamburger heißt die Anwesenden in der Diakoniekirche herzlich willkommen. Flächenentwicklung auf dem Campusgelände Nils Schäfer von Architekten Kremer & Partner aus Bochum ist als Generalplaner von der utopiastadt gGmbH beauftragt die baulichen Vorbereitungen zu planen. Der Planungsauftrag wurde von utopiastadt erteilt, da sie die Vermieterin des größten Teils der Ausstellungsfläche von […]

Weiterlesen

Quartierskonferenz: Mitmachen:Mitreden – Bürgerbeteiligung zu Mobilstationen

Im November 2021 startete das von der EU und dem Land NRW geförderte Projekt „Mobilstationen im Quartier“. Im Rahmen des Projektes ist es geplant, eine weitere Mobilstation in dem Stadtteil zu errichten und die Bewohner:innen der Quartiere Ölberg und Mirke miteinzubeziehen. Gebündelte wissenschaftliche und zivilgesellschaftliche Kompetenz ermöglichen neue Schritte einer Verkehrswende in der Elberfelder Nordstadt. Im Rahmen des Projektes ist […]

Weiterlesen

Mobil im Quartier: Land fördert Mobilstationen und Quartiers-Hubs in Wuppertal

Das Projekt „MIQ – Mobilstationen im Quartier“ plant die Realisierung einer neuen Mobilstation in der Elberfelder Nordstadt, um den öffentlichen Raum wieder für alle nutzbar und zugänglich zu machen und die Lebensqualität in den Quartieren zu steigern. Wie lässt sich die Mobilität der Anwohnerinnen und Anwohner in einem Stadtteil verbessern und gleichzeitig der Straßenraum von Autos und LKW entlasten? Mit […]

Weiterlesen