Verleihstation für Pina und E-Mil gesucht

Foto von Christoph Grothe

PINA & E-MIL suchen eine neue Verleihstation in der Nordstadt

Der kostenlose Verleih der Pedelecs PINA  und Lastenpedelecs E-MIL soll dazu beitragen die Autodichte zu reduzieren und somit die Luft- und Lebensqualität in unserer Stadt zu verbessern und natürlich den Klimaschutz voranzubringen!

Die Räder werden von Ehrenamtlichen verliehen, die sich als Verleihstationen für das kostenlose Verleihangebot einsetzen. Wir sind auf der Suche nach weiteren Freiwilligen, die das Verleihangebot als Pedelec- oder Lastenpedelec Verleihstation unterstützen wollen.

Wir sind offen für verschiedene Kooperationsideen: eine Verleihstation kann ein Café, ein Geschäft, ein Büro, eine Einrichtung oder auch der eigene Wohnsitz im Quartier Elberfeld Nordstadt sein.

Wer mitmacht als Verleihstation genießt viele Vorteile:

  • Nutze selbst das Pedelec oder Lastenpedelec
  • Lerne durch den Verleih lauter nette Leute kennen
  • Mach als Verleihstation Werbung für dein Geschäft und gewinne somit neue Kunden
  • Setz dich ein für die Verminderung des Autoverkehrs durch ein klimaschonendes Mobilitätsangebot

Bei Interesse schreibt uns gerne eine Nachricht oder ruft an unter:

Koordinierungsstelle Klimaschutz

Stadt Wuppertal

Tel.: 0202 / 563 6472

E-Mail: Sophie.Clees@stadt.wuppertal.de

Weitere Informationen zu dem Verleihangebot findet ihr unter: https://www.wuppertal.de/microsite/klimaschutz/wege/kurze_wege.php

Die Buchungsplattform von PINA & E-MIL findet ihr hier: https://fienchen-wuppertal.de/

 

Mit freundlichen Grüßen

  1. A.

 

Sophie Clees

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.