STEP One!

„Step One“ ist eine Konzertreihe des Rockprojekts Wuppertal in der Kreuzkirche im Mirker Quartier, die im Winter eines der coolsten Events ist, zu denen du gehen kannst. Supercool, denn die Location ist im Winter unbeheizt und beim Singen steht schon mal der kondensierte Atem vorm Gesicht der Künstler*innen… Am Samstag, den 7.12. ab 19:00 Uhr ist es wieder einmal so […]

Weiterlesen

Expedition:Raumstation Ende Phase I, Start Phase II

Liebe Utopist*innen, liebe Expeditionsteilnehmer*innen, liebe UrbanUps, liebe Transformationsstammtischler*innen, liebe Unternehmen, liebe Politik, liebe Verwaltung, liebe Presse, liebes Quartier Mirke, liebe Interessierte Öffentlichkeit. Phase I vorbei, Phase II startet. Die Expedition:Raumstation war ein spannendes halbes Jahr voller Experiment und Wagnis. Zehn Expeditionsteilnehmer*innen sind mit ihren Unternehmen und Projekte an der Raumstation auf dem Utopiastadt Campus angedockt. Und haben ihre Ideen direkt […]

Weiterlesen

High Five – Kioskbasar

      WE ARE KIOSK läst ein: Wir möchten dem alljährlichen Konsumwahn in der Vorweihnachtszeit etwas entgegensetzen und laden euch zu einem Basar der besonderen Art in den Kiosk ein. Das Prinzip: Ihr bringt fünf auserwählte Dinge mit und tauscht oder verkauft diese gegen die Schätze der anderen Teilnehmer. Willkommen sind allerlei Flohmarktfunde, Kunst- und Designobjekte, selbstgestrickte Socken, das […]

Weiterlesen

Pressekonferenz: Pedelecs und Lastenräder in Utopiastadt

Seit einem Jahr arbeiten wir bereits an der Umsetzung des Projekts, nun ist es endlich soweit: Am Dienstag, den 12. November startet offiziell der Verleih der städtischen Räder im Fienchen-System. Zu diesem Anlass findet im großen Besprechungsraum um 17:30 Uhr eine Pressekonferenz statt, zu der ihr alle herzlich eingeladen seid. Hier schonmal die ersten Infos zu den neuen Mitgliedern im Fienchen-System: Was sind das […]

Weiterlesen

Mobile Mirke

Die Mobile Mirke trifft sich am 7.11.2019 um 19.30 in der Malerstraße 20. Nachdem unsere ersten Erfahrungen mit „Park den Lukas“, was die Resonanz betrifft, positiv waren, müssen wir weiter daran arbeiten, denn nach wie vor parken die Autos  auf den Gehwegen. Wir werden weitere Aktionen zu Gehwegparken planen und Wege aufzeigen, wie die Öffentlichkeit einzubinden ist. Sind Mobilitätsstationen incl. […]

Weiterlesen
1 2 3 52