Bürgerbeteiligung Neue Friedrichstraße in der Diakoniekirche 

Wie stellen sich die Nutzer*innen den Ausbau der Neuen Friedrichstraße vor? Die Kirche war voll, die Stadtverwaltung und die Politik waren stark vertreten. Viele Anwohner*innen und auch Fahrradbegeisterte waren vor Ort und warteten interessiert auf die Verbesserungsvorschläge für den Radverkehr in der Neuen Friedrichstraße. Frau Reichel Leiterin des Verkehrsresorts versicherte, dass die Planung der Neuen Friedrichstraße ganz am Anfang stehe, […]

Weiterlesen

Mobile Mirke trifft sich in der Alten Feuerwache Cafeteria

Zu besprechen gibt es: Geplante Bürgerbeteiligung der Neuen Friedrichstraße wie können wir dazu beitragen, dass die Diskussion sich nicht auf die beiden Alternativen (Fahrradstraße oder Öffnung für beidrichtungsRadverkehr) bezieht,  sondern offener geführt wird. Öffentlichkeitsarbeit für den Infostand beim Sommerblühen. Verkehrsprobleme im Quartier.

Weiterlesen

Bürgerbeteiligung – der Ansatz ist eher enttäuschend

Die Einladung für die Bürgebeteiligung „Mobilität in der Neuen Friedrichstraße“ ist raus, und ich muss leider sagen, dass ich sehr enttäuscht bin. Es stehen 2 alternative Planungen zur Auswahl, die dadurch charakterisiert sind, dass bei der einen einzelne Parkplätze wegfallen und bei der anderen viele. Wer rätselt hier noch über das Ergebnis. Die Mobile Mirke im Forum:Mirke hat sich so […]

Weiterlesen

Mobile Mirke – Aktuelle Verkehrsprobleme in der Mirke?

Die »Mobile Mirke« setzt sich für eine Verbesserung der Verkehrslage im Quartier ein. Dafür brauchen wir deine Erfahrungen und Beobachtungen und die deiner NachbarInnen. Musst du dich zwischen Mülltonnen und Autos durchschlängeln, weil die Autos auf dem Gehweg parken? Können deine Kinder nicht zu Fuß in die Schule gehen, weil der Verkehr zu gefährlich ist? Kann man mit einem Kinderwagen, Rollator […]

Weiterlesen
1 2