Mobilstation am Ölberg – auch eine Idee für die Mirke?

  In unserer Nachbarschaft auf dem Schusterplatz am Ölberg gibt es seit ca. einem Jahr eine Mobilstation an der mehrere Verkehrsmittel des Umweltverbundes an einem Ort zur Verfügung gestellt werden. Es gibt eine Fahrradgarage für 12 Fahrräder oder Pedelecs, eine weitere Cambio Car-Sharing-Station, 6 Fahrradbügel und zwei Taxen-Stellplätzen befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Linie 643 der WSW. Diese Ausstattung […]

Weiterlesen

Utopiastadtrad | ein Projekt mit vielseitiger Wirkung

Disclaimer: Der nachfolgende Artikel und das darin geschilderte Treffen ist vor der Covid-19-Pandemie und den damit einhergehenden Maßnahmen umgesetzt worden. Das inzwischen auch im bergischen Wuppertal das Bekennen zum Fahrrad nicht mehr mit kritischen Blicken entlohnt wird, ist wohl Teil eines gesamtgesellschaftlichen Wandels. Eines Wandels hin zum unmotorisierten Individualverkehr unter Berücksichtigung von Umwelt und sportlicher Betätigung. Aber auch zu Freizeitzwecken […]

Weiterlesen

WOHNEN IN DER POLITIK: A 46 sei endlich STILL fällt aus!!!!

Am 26.3. um 19.30 Uhr beteiligt sich die Arbeitsgruppe „A 46 still“ bei der Veranstaltung WOHNEN IN DER POLITIK der Börse, die im Schauspielhaus stattfindet. Unser Thema natürlich – Autobahnlärm und wie können wir besseren Schutz davor erhalten. Beteiligt euch an unserem Tischgespräch, bei dem wir gemeinsam Strategien diskutieren wollen, wie wir Unterstützer für unsere Forderungen gewinnen können, damit die […]

Weiterlesen

Supercargo | der erste Lastenradladen Wuppertals eröffnet im Quartier Mirker

Als ich am Nachmittag des 19. Juni 2019 mit dem Fahrrad die Wiesenstraße hinunterrolle ist mir nicht bewusst, was mich erwartet. Mein Ziel ist die Eröffnungsfeier des neuen Geschäfts „Supercargo“. Am Laden angekommen gerate ich mitten in das Konzert der Wuppertaler Band „Belakongo“, die fleißig den Bürgersteig in eine lebendige Bühne verwandelt. Ein Meer von Fahrrädern in allen Formen und […]

Weiterlesen
1 2 3 6