Gruppe Kilo / Wie viele Spuren das sind (Sa+So)

Die Hebebühne lädt ein:

Gruppe Kilo
Wie viele Spuren das sind

7. April – 28. April 2019

Anna-Lena Meisenberg
Antonia Rodrian
Jan-Luka Schmitz
Philip Wiehagen
Pia Krajewski
Simon Bongard

Öffnungzeiten:
Sa + So, 16-18 Uhr
und nach Vereinbarung

Gruppe Kilo ist ein freies, offenes Kollektiv, das sich in der Ausstellung „Wie viele Spuren das sind“ um seine Wünsche und die Wünsche Anderer zu scheren versucht.
Um also mal thematisch zu arbeiten und dabei die unkommunikativen Gewohnheiten der Kunst aufzuweichen, verwandelt das Kollektiv Begriffe durch einen selbst entwickelten Mechanismus. Die Hülsen der Sprache fließen aus diesem entindividualisierten System in eine multimediale Raumcollage, die versucht die Lust auf Schönes von Einigen auf einige Andere zu übertragen.

https://www.instagram.com/gruppe_kilo/?hl=de

Mehr Infos gefällig? Hier gehts lang!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.