Frauen erobern die Nacht – Vortrag & Diskussion

Utopiastadt in Kooperatin mit der Frauenberatung Wuppertal lädt ein:

Frauen erobern die Nacht.
Eine Kampagne der Frauenberatung Wuppertal zum Thema sexualisierte Gewalt im öffentlichen Raum.

Zur Auftaktveranstaltung der Kampagne „Frauen erobern die Nacht“ lädt das Team der Frauenberatung Wuppertal zu einem Vortrag von Ann Wiesental ein. Auch wenn sexualisierte Grenzverletzungen meist im privaten Umfeld stattfinden, sind Frauen auch im öffentlichen Raum – in Kneipen, Clubs, etc. – davon betroffen. Mit dem Konzept der „Antisexistischen Awareness“ wird eine Praxis vorgestellt, sexualisierte Gewalt im öffentlichen Raum, sichtbar zu machen und ihr entgegenzutreten. Awareness ist dabei zugleich eine Haltung und ein Handeln, um einen verantwortungsvollen Umgang miteinander zu ermöglichen. Im Anschluss gibt es Raum das Thema auf lokaler Ebene zu diskutieren: Wie steht es um sexualisierte Grenzverletzungen in Wuppertal? Welche Orte haben bereits Unterstützungskonzepte entwickelt?

www.frauenberatungwuppertal.de

Beginn 19.00
Der Eintritt ist frei!

Die Kampagne wird unterstützt durch das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung.

Mehr Infos gefällig? Hier gehts lang!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.