Ein Blick über das Quartier hinaus: BOB LAB – Eine Werkstattwoche zum ausprobieren, produzieren

BOB Campus lädt ein:

BOB LAB vom 23. – 28.09.19
Eine Werkstattwoche zum ausprobieren, produzieren, selbermachen

Ausführliches Programm hier: www.bob-campus.de/BOB_LAB

Workshops
10 – 13 Uhr, 14 – 17 Uhr
Hockerbau, Siebdruck, 3D-Druck, Laser Cutter, Nähen, Werkzeugkoffer, Banner & Taschen, Computer, Vakant – Coole Brands für verrückte Unternehmen, Gärtnern, Workshop für Junge „Zukunftsentwickler“, Bauen mit Paletten, Lampenbau, Weben &Textile Gestaltung, Fotocoaching, Ausstellungs-Ausstattung

Abendvorträge
18:30 – 20 Uhr

Ausstellung & Abschlussfest
Samstag ab 14 Uhr

Ort: Wichlinghauser Str. 36 (in der Fabrik)

Teilnahme
Für weitere Informationen und Voranmeldung melde dich bei:
Robert Ambrée – r.ambrée@bob-campus.de oder 0202-25458812

Die Teilnahme ist kostenfrei. Für Kinderbetreuung ist gesorgt.

Das BOB LAB ist gefördert durch den Verfügungsfonds der Sozialen Stadt Oberbarmen/Wichlinghausen.

BOB Campus wurde für das Projekt „Urbane Produktion im Bergischen Städtedreieck“ der Bergischen Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (BSW) im Rahmen des Aufrufs „Regio.NRW“ – Innovation und Transfer“ ausgewählt.

Du möchtest Teil der Veranstaltung werden oder brauchst mehr Infos? Hier gehts zur Facebookveranstaltung und hier findest du das Programm!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.