Blumenwiesen, Insektenhotels, Extensivierung

– was kann das Öffentliche Grün für den Insektenschutz leisten?

16.5.2019, 19 – 21 Uhr

Angesichts der wissenschaftlichen Warnsignale zum Artensterben machen sich viele Menschen Gedanken, wie sie die artenreichste Klasse im Tierreich, die Insekten, bei ihrem Überlebenskampf unterstützen können. Nicht nur im privaten Umfeld sollen Nahrungspflanzen und Nistmöglichkeiten einen wichtigen Beitrag leisten, sondern auch das Öffentliche Grün ist als wichtiger Partner gefragt. Der Vortrag von Annette Berendes, Resort Grünflächen & Forsten, legt dar, nach welchen Kriterien Grünanlagen und Straßenbegleitgrün in Wuppertal bewirtschaftet werden und welche Hilfe die städtischen Flächen für die Insekten leisten können.

Diakoniekirche, Friedrichstraße 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.