Seminararbeit: Die Nordbahntrasse – der Commons-Magnet (Daria Salihi/Saskia Stellmacher/Laura Pulci)

Jahr: 2017 Räumlicher Fokus: Teilstrecke der Nordbahntrasse im Mirker Quartier Methoden: Interviews mit Nutzern & Akteuren, klassische Städtebauanalyse Produkt der Arbeit: Analyse der Commons im Mirker Quartier Zusammenfassung: Die Nordbahntrasse – ein Ort der vielfältigen Freizeitgestaltung und gleichzeitig auch durch eine schnelle Infrastruktur gekennzeichnet: Viele Ziele können über die Trasse zu Fuß oder mit dem Fahrrad oft leichter und schneller […]

Weiterlesen

Seminararbeit: Das offene Sportangebot an der Wuppertaler Nordbahntrasse (Julia Kurth/Philipp Eßer)

Jahr: 2015 Räumlicher Fokus: Nordbahntrasse Methoden: „Planning for Real“, Canvas-Modell, Recherche, Experteninterviews Produkt der Arbeit: Geschäftsmodell für erweitertes Sportangebot auf der Trasse  Zusammenfassung: Die Arbeit widmete sich folgender Aufgabe: Ein Konzept für verschiedene Sport- und Bewegungsangebote auf der Brachfläche gegenüber des Mirker Bahnhofs erstellen, dem ein innovatives und nachhaltiges Geschäftsmodell zugrunde liegt. Unter dem Leitgedanken ein offenes Sportangebot, das verschiedene […]

Weiterlesen

Ein saftiges Dankeschön für alle Radfahrer*innen | eine Aktion

Dieser Artikel wurde uns von einigen Aktiven zugeschickt. Gemeinsam führten sie Anfang Oktober eine Aktion auf der Nordbahntrasse durch, mit der sie den Radfahrer*innen aus dem bergischen Land für ihre Art und Weise der Mobilität danken wollten. In Kooperation mit der »Biologischen Station Mittlere Wupper« verteilten sie Bio Äpfel an die Radfahrenden und kamen dabei mit ihnen ins Gespräch. „Das […]

Weiterlesen

Utopiastadtrad | ein Projekt mit vielseitiger Wirkung

Disclaimer: Der nachfolgende Artikel und das darin geschilderte Treffen ist vor der Covid-19-Pandemie und den damit einhergehenden Maßnahmen umgesetzt worden. Das inzwischen auch im bergischen Wuppertal das Bekennen zum Fahrrad nicht mehr mit kritischen Blicken entlohnt wird, ist wohl Teil eines gesamtgesellschaftlichen Wandels. Eines Wandels hin zum unmotorisierten Individualverkehr unter Berücksichtigung von Umwelt und sportlicher Betätigung. Aber auch zu Freizeitzwecken […]

Weiterlesen

Schneller Dienstag

Der MTV 1861 lädt zum Lauftraining ein: Wir arbeiten am individuellen Tempo. Meist mit Intervallen, mit Steigerungsläufen, mit Wiederholungsläufen. Egal wie schnell Ihr seid, hier werdet ihr schneller. Egal wie langsam Ihr seid, hier werdet auch Ihr schneller. Die Gesamtstrecke beträgt meist etwa 12 Kilometer. Nach dem Warmlaufen geht es mit den jeweiligen Tempoeinheiten los. Es ist ein Vereinsangebot, aber […]

Weiterlesen
1 2