Stadtentwicklungssalon | Boden und Immobilien: Ware oder Gemeingut? | ein Nachbericht

Boden und Immobilien: Ware oder Gemeingut? Mit dieser Fragestellung beschäftigt sich der 5. Stadtentwicklungssalon des Forum:Mirke.  Auch in Wuppertal steigen allmählich die Kosten für Boden und Immobilien und als Folge daraus auch die Mieten. Mit Informationen über den Wuppertaler Wohnungsmarkt führte Guido Spars, Professor an der Bergischen Universität für die Ökonomie des Planens und Bauens,  in die Veranstaltung ein. Seit […]

Weiterlesen

STADTENTWICKLUNGSSALON | BODEN & IMMOBILIEN | WARE ODER GEMEINGUT?

Prof. Dr. Guido Spars im Gespräch mit Fritjof Mothes Die Spekulation mit Grund und Boden nimmt im Rahmen eines aufgeheizten Immobilienmarktes national und international zu. Finanzmärkte nutzen sie, um Kapitalrenditen in die Höhe zu katapultieren. Die Mietpreise steigen in vielen Städten rasant, belasten damit Haushalte oder führen zu Verdrängung. Auch der Erwerb von Immobilien ist trotz Niedrigzins für viele kaum […]

Weiterlesen

Stadtentwicklungssalon | Schöner Wohnen für alle? | ein Nachbericht

Das Forum:Mirke lud am 29.11.2017 zum 3. und somit letzten Stadtentwicklungssalon diesen Jahres nach Utopiastadt ein. Rund 60 Stadtentwicklungsinteressierte kamen der Einladung nach, um bei einer Tasse Tee oder einem Bärtig Bräu, der Podiumsdiskussion zum Thema »Schöner Wohnen für alle?« zu lauschen. Im Nachhinein blieb Platz für private Gespräche zum Thema Gentrifizierung und Strategien der Degentrifizierung, neue Bekanntschaften und den […]

Weiterlesen

Stadtentwicklungssalon | Schöner Wohnen für alle? Wie kann Quartiersentwicklung ohne Verdrängung funktionieren?

Alle Stadt(entwicklungs)interessierten und Jene die sich dem Thema gerne nähern würden, sind herzlichst dazu eingeladen der dritten Veranstaltung der Reihe »Stadtentwicklungssalon« beizuwohnen. Das Forum:Mirke lädt ein zum Thema: »Schöner Wohnen für alle?« Wie kann Quartiersentwicklung ohne Verdrängung funktionieren? Eine Podiumsdikussion Das Veranstaltungsformat »Stadtentwicklungssalon» geht in diesem Jahr in die dritte Runde. Hiermit laden wir alle Interessierten herzlichst dazu ein, der […]

Weiterlesen

Stadtentwicklungssalon | Stadt im Wandel. Ein Quartier – Zwei Szenarien. | ein Nachbericht

Am Mittwoch dem, 18.Oktober 2017, lud das Forum:Mirke zum zweiten Stadtentwicklungssalon in die Hebebühne ein. Rund 70 Interessierte fanden sich ab 19 Uhr in der ehemaligen Werkhalle der Hebebühne ein, um bei einem Getränk Ihrer Wahl und angeregten Gesprächen über Stadtentwicklung den Abends ausklingen zu lassen. Das Thema des Abends wurde unter dem Titel »Stadt im Wandel. Einflussfaktoren und Auswirkungen auf […]

Weiterlesen
1 2