Release-Lesung: Hank Zerbolesch »RAW«

Hank Zerbolesch, Rapenthusiast und Autor, veröffentlicht seinen neuen Roman »RAW« mit einer Lesung im Hutmacher, in Utopiastadt: Warum tun Menschen was sie tun? Kann das Wissen um Motive Vorurteile abbauen? Wo ist die Empathie hin? Und was ist die literarische Antwort auf Rap? Diesen Fragen widmet sich Hank Zerbolesch in seinem am 22.10. erscheinenden Buch „RAW“. Einen ersten Eindruck gibt […]

Weiterlesen

Utopiastadt Workout Oktober 2018

BAUE EINE STADT! BAUE UTOPIASTADT! Es steht ein weiteres Workout in diesem Monat an, bei welchem wir eure geballte Stärke brauchen. Zusammen ist man weniger allein und vier Hände schaffen bekanntlich mehr als zwei! Das Blättermeer der Kastanie vor unserem geliebten Bahnhof kleidet sich in rostbraunem Gewand – der Herbst zieht ein – es wird kühler! Trotzalledem bringt uns das […]

Weiterlesen

Hidden, lost & data driven – Wo sind die Werte im Meer der Daten

CREATIVE.NRW, in Kooperation mit Utopiastadt lädt ein: Personalisierte, anonymisierte oder objektive Meta-Daten spielen für die (Kreativ-) Wirtschaft eine immer größere Rolle. In der dritten Ausgabe von „CREATIVE.Spaces exploring Hidden Values“ widmet sich der CREATIVE.Space Utopiastadt am 25. Oktober in Wuppertal unter dem Titel „Hidden, lost & data driven – Wo sind die Werte im Meer der Daten?“ dem Thema Daten. Im Rahmen […]

Weiterlesen

„Meine Stadt und ich – Beziehungsstatus: es ist kompliziert” 

Der Masterstudiengang der BUW, Public Interest Design, in Kooperation mit Utopiastadt lädt ein: „Meine Stadt und ich – Beziehungsstatus: es ist kompliziert”  Beitrag von Christopher Reinbothe, Graphikdesignlaborant und Internetarchivar: Das Internet senkt die Schwelle für Beteiligung in vielen Bereichen drastisch: Kommentare unter Videos, Diskussionen in Foren, Unterstützung von Petitionen. Scheinbar überall kann man sich mit ein paar Klicks einmischen. Doch […]

Weiterlesen

Auf dem Weg ins gelobte Land? | ein Künstlergespräch

Am vergangenen Donnerstag, dem 13. September 2018 fanden sich rund 25 Interessierte im Wartesaal 3 des historischen Bahnhof Mirke (Utopiastadt) ein um dem Künstlergespräch mit Øle Schmidt zu lauschen, welches im Rahmen der Ausstellung »Auf dem Weg ins gelobte Land?« stattfand. Thema der Foto-Ausstellung, die auf der  journalistischen Arbeit von Øle Schmidt basiert, ist die Begleitung der Flucht der Vielzahl […]

Weiterlesen
1 2 3 6