Utopiastadtrad | ein Projekt mit vielseitiger Wirkung

Disclaimer: Der nachfolgende Artikel und das darin geschilderte Treffen ist vor der Covid-19-Pandemie und den damit einhergehenden Maßnahmen umgesetzt worden. Das inzwischen auch im bergischen Wuppertal das Bekennen zum Fahrrad nicht mehr mit kritischen Blicken entlohnt wird, ist wohl Teil eines gesamtgesellschaftlichen Wandels. Eines Wandels hin zum unmotorisierten Individualverkehr unter Berücksichtigung von Umwelt und sportlicher Betätigung. Aber auch zu Freizeitzwecken […]

Weiterlesen

Expedition:Raumstation hebt ab | Zwei Container voller Ideen und Innovation

Es gibt wohl keine Stadt auf diesem Planeten die es so schnell nach ihrer Gründung wagte eine Raumstation zu errichten wie Utopiastadt. Seit dem der historische Bahnhof Mirke in utopischen Besitz übergegangen ist, wachsen auch die Ambitionen der Utopist*innen mit. Die umliegenden, ehemaligen Flächen der Bahntrasse sollen zu einem Utopiastadt Campus transformiert werden auf dem Platz für bürgerschaftliche Quartiersentwicklung geschaffen […]

Weiterlesen

Ein Zirkuszelt auf dem Utopiastadt Campus?

Stürmisch ist es an diesem Montag Mittag im Quartier. Um genau zu sein pfeift der Wind samt peitschendem Regen, mit Windstärke 10 um die Ohren – ein wenig gruselig. Johannes Schmidt, Niklas Brandau und Sissi Grasser erwarten Wolf, den Quartiersfotografen, und mich in der oberen Etage Utopiastadts. Gemeinsam treten wir nach einer kurzen Begrüßungsrunde in den Regen und machen uns […]

Weiterlesen