Winter-Werkstatt | ein Mitmachprojekt

Der Verein »Hand in Hand – Kontaktpersonen für Geflüchtete e.V.« bereichert bereits seit einigen Jahren das soziale und kulturelle Angebot des Quartiers. In ihrem Begegnungsort direkt neben der Diakoniekirche, verwirklichen die Ehrenamtler*innen immer wieder Veranstaltungen mit dem Ziel einen Raum der Begegnung zu errichten und zu allen Seiten hin zu öffnen. Hier sollen Menschen durch das gemeinsame Schaffen miteinander verbunden […]

Weiterlesen

Wie wir wo wohnen wollen | ein Mitmachprojekt

Wohnen und Gemeinschaft stellen einen existentiellen Grundstein im menschlichen Leben dar. Schon immer definierten Menschen sich durch den Raum in dem sie leben, ebenso wie der Raum in dem sie lebten sie selbst definiert. In Zeiten von Wohnplatzmangel im urbanen Raum beschäftigen sich auch immer mehr Wissenschaftler*innen und Bewohner*innen urbaner Räume mit der Zukunft des Wohnens. Im Zuge dessen schließen […]

Weiterlesen

DER MIRKER QUARTIERSFONDS GEHT IN DIE DRITTE RUNDE

Mirker Quartiersfonds – ab jetzt können wieder Anträge gestellt werden Der Lokale Beirat wird sich Ende Oktober wieder treffen und dabei über neue Anträge entscheiden. Gefördert werden 100 % der zuwendungsfähigen Ausgaben. Neue Anträge müssen bis zum 21.10. bei der Stadt Wuppertal vorliegen. Am Mittwoch, dem 30. Oktober um 18:30 Uhr werden die Projektideen dann bei der Beiratssitzung des Mirker Quartiersfonds […]

Weiterlesen

Verbesserung des Lärmschutzes an der A46

   Ergebnisse eines Treffens engagierter Bürgerinnen und Bürger, die sich für besseren Lärmschutz an der A 46 einsetzen Die Mobile Mirke – Verkehrsarbeitsgruppe des Forum:Mirke hat zu einem Treffen der vom Autobahnlärm Betroffenen eingeladen. Dieser Einladung folgten knapp 20 Personen. Zusätzlich zu einem verbesserten Schutz vor Autobahnlärm fordert die Mobile Mirke auch eine weitere Fußgänger/Fahrradbrücke, wodurch die starke Trennwirkung der […]

Weiterlesen
1 2 3 9