Veggie Food Festival im Mirker Quartier | ein Nachbericht

Am vergangenen Samstag, dem 15. Juni 2019 wurden auf den Flächen des Utopiastadt Campus Alternativen aufgezeigt. Alternativen zu herkömmlich-gängiger Ernährung in Verbindung mit ökologischen, sowie moralischen Aspekten. Dieser Samstag drehte sich rund um das Thema Vegetarismus und Veganismus. Von Vielen noch bis vor kurzem als Trend belächelt und als Unfug abgetan, etabliert sich auch in Wuppertal eine immer stärker wachsende […]

Weiterlesen

WOLF UND MOSCHE: ESSEN … im ADA

Regnerisch und kühl ist dieser Winterabend im Quartier Mirke. Wir, Wolf und Mosche, treffen uns vor der Tür des Café ADA und betreten die Räumlichkeiten gemeinsam. Der große Saal ist in gemütlich warmes Licht getaucht, die Hälfte der Tische des industriell angehauchten Saals ist besetzt, während gemütliche Jazz-Klänge im Hintergrund ertönen. Ein Mann steht auf und begrüßt uns, er hat […]

Weiterlesen

Wolf und Mosche: ESSEN … bei Schmackes

„Wollte eigentlich zum Sport, jetzt habe ich mich doch für Pommes Mayo entschieden.“ Während dieses Statement fällt betreten wir, Wolf und Mosche, den Imbiss „Schmackes“ auf der Mirker Straße. Ein groß-gewachsener Mann steht hinter der Theke und schneidet Wirsing für eine zukünftige vegane Paprika Wirsing Suppe, das ist Malte Randow. Wenn er nicht gerade Menschen mit Pommes und sonstigen Leckereien […]

Weiterlesen