Öffnung der Mirkerstraße für den Radverkehr

Aufgrund eines Bürgerantrages prüfte die Verwaltung, die Mirker Straße von der Einmündung Eckernförder Straße in Richtung Uellendahler Straße für den Radverkehr in Gegenrichtung zur Einbahnstraße frei zugeben. Die Bezirksvertretung Elberfeld stimmte in ihrer Sitzung am 25. April entgegen der Verwaltungsvorlage für die Öffnung der Mirker Straße für den Radverkehr. Damit wird der direkte Weg vom Mirker Quartier zum Freibad Mirke oder überhaupt zum Uellendahl für den Radverkehr geöffnet. Die Bezirksvertretung setzte sich damit über die Bedenken der Verwaltung hinweg, die gefährliche Situationen durch abbiegende LKW voraussah.

Die Beschilderung muss jetzt noch umgesetzt werden. Das Forum:Mirke hofft, dass dies kurzfristig geschieht. Die Öffnung der Mirker Straße ist eine gute Ergänzung zu der Forderung des Forum:Mirke, eine Fahrradstraße in der (Neuen)Friedrichstraße einzurichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.