Hier Bin ich. Das Glück von Vielfalt | ein Nachbarschaftsfest mit besonderem Anlass

Im vergangenen Sommer fand die Veranstaltung »HIER BIN ICH. Das Glück von Vielfalt« in der Diakoniekirche/Kreuzkirche statt. Mit dem Hintergedanken spielerische Begegnungen im Quartier zu ermöglichen, erschuf das Organisationsteam einen Tag des freudigen und kreativen Beisammenseins. Rund 70 QuartiersbewohnerInnen und Interessierte besuchten die Veranstaltung im historischen Kirchengebäude. »Zwischen Vielfalt und Nachbarschaft« Was schafft Begegnung und welchen Mehrwert hat Vielfalt für […]

Weiterlesen

Offline #3

»OFFLINE« Ein Ausstellungsprojekt des Hebebühne e.V. Wuppertal Brrrrr. Aufgrund klimatischer Bedingungen sind die Räumlichkeiten des Kunst- und Kulturvereins Hebebühne e.V. im Winter stets unbespielt und dunkel geblieben. Viel zu schade, dachte sich eine Gruppe aktiver Vereinsmitglieder und hat das Projekt „offline“ ins Leben gerufen. Im Herbst diesen Jahres wurden mittels einer deutschlandweiten Ausschreibung Künstler gesucht, die sich mit einer Idee […]

Weiterlesen

AG Mobilität am 13. Februar um 19.00 Uhr

Der nächste Termin der AG Mobilität ist am Dienstag, den 13. Februar um 19.00 Uhr in Utopiastadt. Die Bezirksvertretung hat beschlossen, dass eine Bürgerbeteiligung zu der Planung der (Neuen)Friedrichstraße erfolgen muss. Bei dem nächsten Treffen werden wir uns damit befassen, wie die Straße gestaltet werden könnte, damit Fußgänger*innen,  Radfahrer*innen und Autofahrer*innen gemeinsam die Straße gut nutzen können. Wir werden unsere […]

Weiterlesen

Sharing and the City | ein Nachbericht

Am Freitag, dem 02.02.2018 fand die Auftaktveranstaltung des Forschungsprojekts »Urban Up« statt. Unter dem Namen »Sharing and the City« veranstaltete das TransZent in Kooperation mit dem CSCP, dem Wuppertal Institut und der Bergischen Universität Wuppertal einen Workshop mit anschließendem Vortrag und organisierte einen exemplarischen Markt der Möglichkeiten im Bahnhof Blo – mitten im Mirker Quartier. Rund 120 Interessierte besuchten die […]

Weiterlesen

AK Mobilität | Positionspapier zum zukunftsgerechten Ausbau der Neuen Friedrichstraße

Arbeitskreis Mobilität des Forum:Mirke Positionspapier zum zukunftsgerechten Ausbau der (Neuen) Friedrichstraße im Mirker Quartier Die Friedrichstraße/Neue Friedrichstraße stellt die historische Sichtachse zwischen Elberfelder Innenstadt, der Kreuzkirche und dem denkmalgeschützten Bahnhof Mirke her. Sie ist die direkte und stark benutzte Wegeverbindung von der Elberfelder Innenstadt in das Mirker Quartier, und der direkte Weg zur Nordbahntrasse, durch die Wuppertal für Fahrradfahrer*innen erschlossen […]

Weiterlesen
1 84 85 86 87 88 92