WOHNEN IN DER POLITIK: A 46 sei endlich STILL fällt aus!!!!

Am 26.3. um 19.30 Uhr beteiligt sich die Arbeitsgruppe „A 46 still“ bei der Veranstaltung WOHNEN IN DER POLITIK der Börse, die im Schauspielhaus stattfindet. Unser Thema natürlich – Autobahnlärm und wie können wir besseren Schutz davor erhalten. Beteiligt euch an unserem Tischgespräch, bei dem wir gemeinsam Strategien diskutieren wollen, wie wir Unterstützer für unsere Forderungen gewinnen können, damit die […]

Weiterlesen

Kurzfilm »Jeremiah« | ein Mitmachprojekt

Jeremiah erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der ziellos dem Ende seiner Jugend entgegenblickt. Eine Geschichte über Sehnsüchte, über Verlorensein und den Wunsch nach Halt. Jeremiah stößt dabei an die Grenzen von Freundschaft und Liebe und entdeckt die fließenden Grenzen von Identität. Der Film handelt von drei jungen Erwachsenen – einem Pärchen in den 20ern und ihrem etwas jüngeren Freund […]

Weiterlesen

Gewinnspiel | 1000 Follower auf dem Instagram Account des Quartiers

Das Quartier Mirke sagt Danke für 1000 Follower auf unserem Instagram Account. Seit Oktober 2018 versorgen wir euch über unsere Social Media Kanäle mit Neuigkeiten und Impressionen rund um das Quartier Mirke – und das wird auch hoffentlich lange so weitergehen. Anlässlich dessen wollen wir euch etwas zurück geben und veranstalten deswegen eine kleine Verlosung. Sowohl der örtliche Imbiss Schmackes, als auch […]

Weiterlesen

Hier entsteht eine Insel – Nachbarschaftsfest

am Donnerstag, dem 13. Februar 2020 im Café Ada. Ada heißt Insel – Insel heißt unser Verein. Gemeinsam ziehen wir vom 07. bis zum 14. Februar 2020 für sieben Tage und Nächte in die erste Etage des Café ADA ein und machen sie zu unserer Insel – »probewohnen«. Wir wollen Ideen entwickeln, Pläne schmieden, unsere Nachbarschaft erkunden, Gäste einladen, miteinander […]

Weiterlesen

Opfer rechter Gewalt – eine Austellung in der Diakoniekirche

Die Ausstellung »Opfer rechter Gewalt seit 1990« der Künstlerin Rebecca Forner, Berlin, und der »Opferperspektive« ist eine Dokumentation wider das Verdrängen und Relativieren rechter Gewalt. Sie erinnert an die Menschen, die Opfer wurden, und thematisiert zugleich die anhaltende Verdrängung rechter Gewalt. Auf 188 Tafeln werden die Geschichten dieser Menschen erzählt. Mehr Information dazu unter: https://www.evangelisch-wuppertal.de/aktuelles-1363/ausstellung-opfer-rechter-gewalt.html#orte

Weiterlesen
1 2 3 4 5 81