6 1/2 Jahre Forum:Mirke | ein Rückblick

Am 5. November 2013 fand das erste Forum:Mirke statt. Dreißig Anwohner*innen, Kreative, Interessierte und quartiersbekannte Aktive trafen sich damals im ehemaligen Wartesaal 2. Klasse in Utopiastadt um sich gemeinsam zu vernetzen und einen Raum des Austauschs für das Quartier zu schaffen. Angestoßen wurde dieser Prozess durch den Förderverein Utopiastadt, dem in dem Integrierten Handlungskonzept für die Elberfelder Nordstadt die Aufgabe erteilt […]

Weiterlesen

Forum:Mirke 31 | 10. September 2019

  Begrüßung und Information zum Mirker Freibad Heiner Mokroß von Pro-Mirke e.V berichtet über die verschiedenen Aktivitäten an den sich das Freibad in letzter Zeit beteiligt hat. Am „Tag des offenen Denkmals“ haben ca. 80 Besucher das Bad angesehen. Über 200 Besucher campierten anlässlich Feuertal auf dem Gelände. die Open Air Party Muk wurde von ca. 350 Personen trotz Regen […]

Weiterlesen

Forum:Mirke 32 | 16. Januar 2020

  Begrüßung und Information zu Insel e.V. im Café Ada Birte Fritsche begrüßt die Teilnehmenden und informiert, dass sich zurzeit ein neuer Trägerverein gründet „Insel e.V.“. Thorsten Krug ist Vorsitzende, Birte die Stellvertreterin. Ziel ist es, das Ada weiterhin als ein Ort der Kultur, des Tanzes und des Jazz zu erhalten. Während die untere Etage als Café/ Restaurant von Mehmet […]

Weiterlesen

Forum:Mirke trifft sich

Unser Schwerpunktthema ist die Soziale Situation in der Mirke. Die Nordstadt ist im Sozialdatenatlas als ein Quartier mit einem „hohen Handlungsbedarf“ gekennzeichnet. Wir wollen erfahren, was dieses für die betroffenen Familien, Kinder, Jugendliche  aber auch für alte Menschen bedeutet. Wir haben Institutionen und deren Mitarbeiterinnen eingeladen über ihre Erfahrungen hier im Quartier zu berichten. Wir wollen diskutieren, durch welche Maßnahmen […]

Weiterlesen

Forum:Mirke 30 | 08. Juli 2019

Forum:Mirke 08.07.2019 Begrüßung und Information über Anadolu e. V. Erol Çelik stellt den Verein vor, der vor 40 Jahren gegründet wurde und 130 Mitglieder hat. Der Verein will das Zusammenleben in Wuppertal verbessern und so einem Teil der bürgerlichen Pflichten nachkommen, nämlich der Partizipation an der Gesellschaft. So sind z.B. die Hausaufgabenbetreuung, die Nachhilfe, Sprachkurse für Deutsch sowie auch Integrationskurse wichtige […]

Weiterlesen
1 2 3 9