Lichterwege im Ostersbaum – Impressionen der Lichtermeere

shot by Wolf Sondermann

Wer in den vergangenen Tagen unser Nachbarquartier den Ostersbaum bei Nacht betrachtete hatte vielleicht Glück. Denn am Dienstag Abend fand zum 20. Mal das Lichterfest am Ostersbaum statt. Über zwanzig Treppen, Gemäuer, Hinterhöfe und Plätze wurden in über 6000 Lichter getaucht. Dieses Event ließen sich hunderte von Besucher*innen nicht entgehen. Die Lichtinstallationen wurden inspiriert von den Arbeiten der Wuppertaler Künstlerin Diemut Schilling. Die flackernden Lichtermeere wurden von einer Vielzahl an kulturellen Angeboten untermalt. Während auf dem Platz der Republik das schönste Lichtkostüm auserkoren wurden, hallten zwei Straßen weiter Orgel- und Trommelklänge durch die Gassen des Ostersbaums. Ein Fest das wieder einmal darstellte wie divers und interkulturell das Leben im Ostersbaum abläuft.

shot by Wolf Sondermann

Zwischen wärmenden Getränken und stärkenden, essbaren Kleinigkeiten bestaunte man nicht nur die Lichter sondern kam ins Gespräch und erfreute sich des schönen Abends. eine wirklich gemütliche Atmosphäre! Der Abend endete zur Primetime mit einem Feuerwerk auf dem Platz der Republik.

shot by Wolf Sondermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.