Joachim Foerster Band – LIVE

Wirtschaftswunder freut sich sehr & präsentiert Euch:

Die Joachim Foerster Band –
das sind 5 Rollkragentragende Jungs aus dem Ruhrgebiet, die konsequenten und unverschämten Deutschrock machen. Im Herbst 2016 gegründet, kommt ein Jahr und mehrere ungedeckte Kreditrahmen später ihr elf Song starkes Debütalbum raus. ‚Nahsexerfahrung‘ ordnet sich musikalisch zwischen den frühen Ärzten, Kraftklub und Bilderbuch ein und handelt von sexueller Freiheit, draufgängrischen Dorfsäufern und gealterten Theaterschönheiten. Aber wer hier die nächste nette Studentenband aus der WG nebenan erwartet, kann sich auf was gefasst machen. Die Joachim Fucking Foerster Band ist unanständig, provokant und überenergetisch. Im Jahr 2018 kommt ihre Liveshow auf so viele Bühnen wie möglich, das zweite Album ist außerdem bereits in der Mache.

Infos:
Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCWhTeeB1i23nj3QzDqR4ajg

Video1: https://www.youtube.com/watch?v=P20AjHrJ7BQ
Video2: https://www.youtube.com/watch?v=D37HqAhVZ88&list=PL8aXqje4YCcX-OoEsoA1CmEnCPjy__Vb0

Facebook: https://www.facebook.com/joachimfckingfoersterband/

Einlass: 19 Uhr
Beginn: ca. 20:30 Uhr
Ende: 23:30 Uhr
Eintritt: FREI

Wenn im „WiWu“ der Hut rum geht, verzichten wir bewusst auf Eintritt, um jedem Menschen Zugang zur Musik zu ermöglichen. Während 1. Hutrunde bestimmt Ihr individuell den Eintrittspreis selber – je nachdem wie viel dir der Abend wert war und wie viel du aufbringen kannst. Wer nicht viel geben kann – gibt weniger, wer gut im Futter steht – gibt mehr!
Es uns wichtig darauf hinzuweisen – das hier Künstler & Künstlerinnen auf der Bühne stehen – die z.T. von ihrer Arbeit leben wollen und sollen. Ein solch hochwertiges Programm funktioniert nur mit eurer Wertschätzung und von ein paar Cent kann man sich nun einmal keinen Proberaum leisten oder Bandequipment anschaffen!
Wir hoffen diese Botschaft kommt in euren Herzen und euren Geldbörsen an! 🙂
Wir freuen uns auf Euch!

Auf Facebook zusagen? Na hier lang!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.