Anarchosyndikalismus heute – Vortrag

FAU Bergisch Land in Kooperation mit AZ Wuppertal laden ein:

Der zweite Teil unserer kleinen Vortragsreihe zum 1. Mai, dem internationalen Arbeiter_innenkampftag, beleuchtet den heutigen Anarchosyndikalismus. Nachdem der Auftakt mit einem historischen Überblick gemacht wurde, geht es nun um aktuelle Aktionsformen, Strategien und Ansätze anarchosyndikalistischer Organisierung. Der Düsseldorfer Gefährte Rudolf Mühland wird dazu berichten.

Das AZ Wuppertal, Markomannenstraße 3, ist vom Wuppertaler HBF fußläufig in ungefähr 15 Minuten zu erreichen, alternativ fahren diverse Buslinien bis zur Haltestelle „Ludwigstraße“, wenige Meter vor dem AZ.

Du willst mit dabei sein? Hier findest du die Facebookveranstaltung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.