Afritopia – Global Food Lab

Utopiastadt, in Kooperation mit Eine Welt Netz NRW und Südwind e.V., lädt ein:

Eine gemeinsame Veranstaltung von Eine Welt Netz NRW, SÜDWIND, Utopiastadt und Forum für soziale Innovation – in Kooperation mit Brot für die Welt und Oikocredit.

KOSTENLOSE TEILNAHME!

Ihr habt Lust mehr zu aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen in der afrikanischen Landwirtschaft zu erfahren? Ihr möchtet Auswirkungen unseres Konsums, die Rolle von Agrarmultis und unserer Politik auf Ernährung in afrikanischen Staaten kritisch diskutieren?
Ihr möchtet Alternativen einer nachhaltigen Landwirtschaft und politische Handlungsmöglichkeiten kennenlernen? Ihr interessiert euch für regionale Ernährung, Urban Gardening und Co. und möchtet euren Blick über den Tellerrand in die Welt hinaus lenken? Dann seid ihr genau richtig beim Afritopia – Global Food Lab!
Workshops, Diskussionen und Infostände widmen sich Herausforderungen wie Landraub, Fischerei, Auswirkungen des Klimawandels oder Pestizidexporten, aber auch den nachhaltigen Alternativen, die es hier und in Ländern Afrikas gibt.

Für die Sinne gibt es Musik, kreative Aktionen und am Samstag ein Essensangebot. Am Sonntag wollen wir gemeinsam mit allen Brunchen – mit selbstgemachten Speisen, die jede*r mitbringt, für das gemeinsame Buffet.

Nähere Informationen findet ihr unter:
https://eine-welt-netz-nrw.de/afritopia/

Außerdem findet ihr uns bei Instagram unter
afritopia.fair

Interessiert? Hier gehts zur Facebookveranstaltung und hier zur Homepage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.